FBA - Praktische Ausbildung: Coaching und Praktikum

Für die praktische Ausbildung sind 510 Stunden gefordert. Dies entspricht rund 60 Arbeitstagen. Über eine Anerkennung von bereits vorhandenen praktischen Erfahrungen entscheidet das kantonale Veterinäramt.

 

 

Die praktische Ausbildung ist in zwei Blöcke aufgeteilt.

 

Coaching  

Insgesamt werden 9 Coachingtage à 8 Stunden (total 72 Stunden) in Kleingruppen durchgeführt. Die vorgegebenen Leistungsziele werden dabei in den Themenbereichen Hund, Katze, Nager, Vögel und Administration erarbeitet. Die Coachingtage werden pro Jahr in zwei bis drei Durchläufen angeboten. 

 

Die Termine der Coachingtage werden mit der Anmeldebestätigung zur Theorie/praktische Übungen bekannt gegeben. Die Coachingtage finden unter der Woche statt. Für die Durchführung eines Coachingtages braucht es mindestens drei Teilnehmende.

     
Praktikum  

Die verbleibenden 438 Stunden werden von den Teilnehmenden in Tierheimen absolviert. So können die Inputs aus den Coachingtagen angewendet und geübt werden. Das Praktikum kann innerhalb eines Jahres absolviert werden (Verlängerung nach Absprache möglich). 

 

Praktikumsplätze und Ausbildungsbetriebe finden Sie auf der Seite Stellen / Marktplatz. Die Suche nach einem Praktikumsbetrieb ist Sache der Teilnehmenden. 

 

Das Praktikum muss die vier Tierarten (Hunde, Katzen, Nagetiere und Vögel) abdecken.

FBA gewerbsmässige Züchter/in

Teilnehmende des FBA gewerbsmässige Züchter/in müssen zusätzlich zu den 510 Stunden praktische Ausbildung noch mindestens zwei Würfe einer Zuchtstation mitbetreuen. Dies beginnt beim Deckakt, geht über das Betreuen der (hoch-)trächtigen Muttertiere bis zur Abgabe an den Nutzer/Käufer.

Stundenplan FBA 2023
FBA 2023 Stundenplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.3 KB

Haben Sie Fragen? Oder möchten Sie unverbindlich auf unsere Interessentenliste gesetzt werden, um über die aktuellsten Termine informiert zu werden? Kontaktieren Sie uns!

 

Geschäftsstelle SVBT

041 368 58 02 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.